Organisation Zweckverband ZASE

Der ZASE - Zweckverband der Abwasserregion Solothurn-Emme - ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband im Sinne des solothurnischen Gemeindegesetzes mit Sitz in Zuchwil. Der ZASE bezweckt den Bau, Betrieb und Unterhalt einer Abwasserreinigungsanlage mit Zu- und Ableitungen und Sonderbauwerken.

Angeschlossene Gemeinden

4556 Aeschi (Gemeindeteil Steinhof)
3473 Alchenstorf
3315 Bätterkinden
4562 Biberist
4583 Buchegg
3422 Bütikofen (Kirchberg)
4543 Deitingen
4552 Derendingen
4558 Drei Höfe
3423 Ersigen
4554 Etziken
4563 Gerlafingen
4566 Halten

3429 Hellsau
3429 Höchstetten
4557 Horriwil
4554 Hüniken
3425 Koppigen
4566 Kriegstetten
4513 Langendorf
4573 Lohn Ammannsegg
4542 Luterbach
4571 Lüterkofen-Ichertswil
4515 Oberdorf
4564 Obergerlafingen
4566 Oekingen

4565 Recherswil
4533 Riedholz
3472 Rumendingen
4522 Rüttenen
3365 Seeberg
4500 Solothurn
4553 Subingen
3427 Utzenstorf
3428 Wiler b. Utzenstorf
3425 Willadingen
3472 Wynigen
4564 Zielebach
4528 Zuchwil